Schön durch den Winter: Pflegetipps für kalte Tage

Schlittschuhlaufen, Skifahren oder einfach ein langer Winterspaziergang: Im Winter in der freien Natur aktiv zu sein, macht gute Laune und tut unserem Immunsystem gut. Doch genauso wie wir uns in dicke Pullis und warme Mäntel einpacken, bevor es in die Kälte geht, müssen wir auch unsere Haut winterfit machen. Denn diese braucht besondere Pflege, wenn es draussen kalt wird und drinnen die Heizung brummt.

Diesen Artikel teilen:

AUF FACEBOOK

Haare

Fangen wir bei den Haaren an: Gerade diese brauchen im Winter eine Extraportion Pflege. Das Tragen von Mützen und der Wechsel von warm und kalt lässt sie schnell trocken und spröde werden. Damit Haare auch im Winter gesund glänzen, sollte man einmal pro Woche eine reichhaltige Pflegekur anwenden. Gegen trockene Spitzen und «fliegende Haare» bei Heizungsluft helfen Haaröle oder Fluids.

Gesicht

Besonders pflegebedürftig im Winter ist das Gesicht, vor allem Augenpartie und Wangen. Daher sollte man seinem Gesicht öfter mal eine Extraportion Feuchtigkeit gönnen. Ideal dafür:

Lippen

Trockene, rissige Lippen – dieses Problem plagt viele Menschen im Winter. Neben der Kälte macht auch die Sonne der empfindlichen Haut auf den Lippen zu schaffen. Was hilft? Fett. Höchst empfehlenswert sind Naturprodukte, etwa solche, die Mandel-, Jojoba- oder Olivenöl enthalten.

Hände

Damit Hände auch im Winter schön gepflegt aussehen und nicht rissig werden, sollte man bei frostigen Temperaturen stets Handschuhe tragen. Für zusäztliche Pflege sorgt eine besonders reichhaltige Handcreme. Zum Beispiel mit Produkten, die Urea (Harnstoff) enthalten

Körper

Eine zusätzliche Belastung im Winter sind unsere Hygiene-Gewohnheiten. Langes heisses Duschen und Wohlfühlbaden vertreibt zwar die Kälte aus den Gliedern – für Haut und Haar sind sie jedoch eine Strapaze. Daher heisst es nach dem Duschen: fleissig eincremen. Am besten mit fetthaltigen Cremes und Salben oder Öl-Emulsionen.

Übrigens: Aloe Vera und Kamille sind nicht nur beliebte Pflegestoffe in Gesichtscremes und Körperlotionen. Hakle Pflegende Sauberkeit, der Klassiker in unserem Sortiment, pflegt mit wertvollem Kamillenextrakt. Und Hakle Feucht Pflegende Sauberkeit reinigen schonend mit Kamille und Aloe Vera.

Diesen Artikel teilen:

AUF FACEBOOK
nochoben